Zwei Jahrestage und kein Grund zu feiern



2016 jähren sich die Reaktorkatastrophen von Tschernobyl und Fukushima
zum 30sten bzw. 5ten Mal.
Gemeinsam mit über 40 weiteren Gruppierungen forderten wir
bei der Demo am Sonntag, 6.3.2016, am AKW Neckarwestheim:
- Abschaltung von Neckarwestheim 2 und Philippsburg 2 – sofort!
- Schluss mit der Privilegierung der Atomenergie: Brennelementsteuer beibehalten!
- Rückstellmilliarden in einen staatlichen Fonds überführen!
- Abschaltung der AKW Sendai 1 und 2 - Japan muss atomstromfrei bleiben!
- Keine Rückbesiedlung verstrahlter Gebiete!
- Strahlung macht vor keiner Landesgrenze halt – weltweit AKWs vom Netz!
MEHR...

Energiewende nicht abbremsen!

Mit einer Online-Petition haben wir uns direkt an die verantwortlichen Politiker im Bundestag gewandt.
Zur Online-Petition

Fukushima ausser Kontrolle



Unter dem Motto "Fukushima ausser Kontrolle" demonstrierten wir am 9.3.2014 mit ca. 3300 weiteren Atomkraftgegnern bei Neckarwestheim für das sofortige Abschalten aller Atomkraftwerke. Vor drei Jahren begann die Katastrophe in Japan. Allmählich wird das wahre Ausmaß sichtbar: kontaminierte Gebiete, Gesundheitsschäden und noch immer heiße Reaktoren, die jederzeit wieder außer Kontrolle geraten können.
Auch bei uns laufen noch neun AKW; schon denken die ersten wieder offen über Laufzeitverlängerungen nach.
Fukushima jedoch mahnt: Alle Atomkraftwerke abschalten!

In Deutschland sind noch immer 9 Atomkraftwerke am Netz und die Energiewende droht ausgebremst zu werden. Das Atommüllproblem ist weltweit ungelöst.
Aktuell rosten nicht nur die Fässer in der Schachtanlage "Asse", sondern wie bekannt wurde auch die auf dem Gelände des stillgelegten AKW Brunsbüttel (www.ndr.de/regional/schleswig-holstein/brunsbuettel299.html)



BUNDjugend Reutlingen

Wir sind immer auf der Suche nach Neulingen. Wenn du Lust hast, schreib uns eine Mail an reutlingen@bundjugend-bw.de, kontaktiere (und like) uns auf
www.facebook.com/bundjugendreutlingen,
oder komm einfach montags zwischen 18 und 19:30 Uhr ins Haus der Jugend in der Museumstraße 7. Wir freuen uns auf dich!

BUND Kreisverband Reutlingen - Jahresbericht 2016/17

Unser Jahresbericht 2016/17 veranschaulicht, wie vielfältig und interessant, aber auch wie umfangreich und zeitaufwändig die Aktivitäten des BUND Kreisverbands Reutlingen sind. (pdf)

Suche