BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


BUND fordert gesetzliches Verbot von Fracking in Deutschland

Beim Fracking werden Wasser, Sand und Chemikalien unter hohem Druck in tiefliegende Gesteinsschichten gepresst, um Gas oder Öl zu fördern. Die eingesetzten Chemikalien können zu einer Verunreinigung des Trinkwassers führen, die Bohrungen können Erdbeben auslösen und die Entsorgung des verunreinigten Abwassers stellt oftmals eine unüberwindbare Hürde dar.

mehr ...

kurzer Flyer mit Informationen

Ausführliche Broschüre: „Ressourcenschwindel Schiefergas”

Weitere Informationen gibt es unter:

BUND Landesverband Baden-Württemberg:
http://www.bund-bawue.de/themen-projekte/klima-und-energie/aktuelles/ein-umfassendes-fracking-verbot-muss-kommen/
BUND.net:
http://www.bund.net/themen_und_projekte/klima_und_energie/service/publikationen/schiefergas/

Quelle: http://www.bund-reutlingen.de/themen_und_projekte/fracking/