Lokal und global handeln! Handysammlung nützt ab sofort den Berggorillas!

Mit dem Erlös der im BUNDbüro zum Recyclen angenommenen Handys unterstützen wir ab sofort das Projekt "Ein Handy für den Gorilla" der "Zoologischen Gesellschaft Frankfurt - Naturschutz auf Grzimeks Spuren" im Virunga-Nationalpark (Grzimek war übrigens Mitbegründer des BUND :-)).

Die Hintergründe:
Unter anderem für die Herstellung von Handys wird das Roherz Coltan verwendet. Sein Abbau zerstört (neben einigen anderen negativen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt) die letzten Lebensräume der Berggorillas.

Die Aktion:
Die eingesammelten Handys werden in ihre Einzelbestandteile zerlegt und wiederverwertet. Für jedes eingesammelte Handy erhält die ZGF von ihrem Recyclingpartner einen festgelegten Geldbetrag.

Der doppelte Nutzen:
1. Der gesamte Erlös aus der Aktion fließt zu 100 Prozent in das Gorillaschutzprojekt.
2. Recycelte Rohstoffe stehen für die Produktion neuer Geräte zur Verfügung und müssen nicht abgebaut werden, wertvoller Lebensraum bleibt somit erhalten.

Weitere Infos: Ein Handy für den Gorilla.pdf
und unter: https://naturschutzbotschafter.fzs.org/de/handy-aktion



BUNDjugend Reutlingen

Wir sind immer auf der Suche nach Neulingen. Wenn du Lust hast, schreib uns eine Mail an reutlingen@bundjugend-bw.de, kontaktiere (und like) uns auf
www.facebook.com/bundjugendreutlingen,
oder komm einfach montags zwischen 18 und 19:30 Uhr ins Haus der Jugend in der Museumstraße 7. Wir freuen uns auf dich!

BUND Kreisverband Reutlingen - Jahresbericht 2016/17

Unser Jahresbericht 2016/17 veranschaulicht, wie vielfältig und interessant, aber auch wie umfangreich und zeitaufwändig die Aktivitäten des BUND Kreisverbands Reutlingen sind. (pdf)

Suche